Agency Team Hamburg / Berlin

Anke Kolberg
Managing Director Hamburg / Berlin
HH +49 (0)40-35 96 00 52-0
B +49 (0)30-61 62 15 18
anke@liganord.com

Maurice Manz
Head of Booking Hamburg
+49 (0)40-35 96 00 52-2
maurice@liganord.com

Christina Cohrs
Senior Booking
+49 (0)30-61 62 15 18
christina@liganord.com

Tom Backhauss
Editor/Social Media
+49 (0)30-61 62 15 18
tom@liganord.com

Accounting Hamburg / Berlin

Maren Gustmann
Accountant
+49 (0)40-35 96 00 52-5
maren@liganord.com

Agency Contact

Office Hamburg
Heinrichstraße 11 / Bonbonfabrik
22769 Hamburg
Germany

Tel   +49 (0)40-35 96 00 52-0
Fax  +49 (0)40-35 96 00 52-1
Mail contact@liganord.com

Office Hours:
Mo – Fr 9.30am – 1pm / 2pm – 6pm

Office Berlin
Bergstraße 27
10115 Berlin
Germany

Tel   +49 (0)30- 61 62 15 18
Fax  +49 (0)30- 61 28 95 11
Mail berlin@liganord.com

Office Hours:
Mo – Fr 9.30am – 1pm / 2pm – 6pm

Your browser does not support SVG.
Privacy

Datenschutzhinweise gemäß DSGVO

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Liganord, Heinrichstr. 11, 22769 Hamburg (Hauptsitz)

und

Liganord, Bergstr. 27, 10115 Berlin (Niederlassung)

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung 
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von Ihnen im Rahmen der Zusammenarbeit erhalten. Relevante Informationen können sein: Anrede, Vorname, Nachname/eine gültige E-Mail-Adresse/Anschrift, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk), Vita, Foto u.ä..

Die Erhebung dieser Daten erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen aus dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag. (nachfolgend auch Auftrag /Agenturvertrag).

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Auftrag erforderlich.

3. Weitergabe an Dritte 
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nur statt soweit Sie die Abwicklung und Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten mit Ihnen erforderlich ist. Eine Weitergabe Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen Zwecken erfolgt nicht, es sei denn Sie stimmen einer Weitergabe ausdrücklich zu. Eine Übermittlung personenbezogener Daten können auch die Weitergabe von Arbeitsproben als Datei und/oder Film zur Präsentation auf unserer Website, Newsletter-Plattformen oder sozialen Medien bedeuten.

4. Speicherung und Löschung der Daten
Die im Rahmen der vertraglich vereinbarten Zusammenarbeit von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns für die Dauer der Zusammenarbeit gespeichert und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gelöscht.

5. Datenschutzrechte
Sie haben das Recht auf Auskunft nach gemäß Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO. Es gelten die Einschränkungen der §§ 34, 35 BDSG.

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO auch das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen, so daß wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortsetzen dürfen.

6. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: contact@liganord.com

Privacy Notice Pursuant to the GDPR 

1. Controller of data processing:
This privacy notice applies to data processing by:

Liganord, Heinrichstr. 11, 22769 Hamburg (Main Office)

and

Liganord, Bergstr. 27, 10115 Berlin (Dependance)

2. Purpose of and legal basis for processing
We process personal data which we have received from you within the framework of our cooperation. Relevant data may include: form of address, given and family name, valid e-mail/postal addresses, telephone numbers (landline and/or mobile), CVs, photos and similar.

Data are collected pursuant to the General Data Protection Regulation (GDPR) and the German Federal Data Protection Act provisions to fulfil our obligations under the contract which we concluded with you (“Order/Mandate Contract”).

Data processing will be carried out based on the contract which we concluded with you and/or upon your request and is required according to art. 6(1) sent. 1 point (b) of the GDPR for the purposes stated above for appropriate processing and mutual fulfilment of Mandate Contract obligations.

3. Disclosure to third parties
Your personal data will only be transmitted to third parties if this is required for processing and fulfilling our contractual duties towards you. They will not be transferred to third parties for other purposes, unless you expressly consent to this. Personal data transmission may also mean a transfer of work samples as files and/or films to present them on our website, newsletter platforms or social media.

4. Data storage and erasure
We will store personal data collected in the context of our contractual cooperation only for the cooperation term and erase them in compliance with legal provisions.

5. Data protection rights
You have the right of access in terms of art. 15 of the GDPR, the right to rectification in terms of art. 16 of the GDPR, the right to erasure in terms of art. 17 of the GDPR, the right to restriction of processing in terms of art. 18 of the GDPR, the right to object in terms of art. 21 of the GDPR and the right to data portability in terms of art. 20 of the GDPR; the restrictions under sec. 34 and 35 of the German Federal Data Protection Act [BDSG] shall apply.

In terms of art. 77 of the GDPR, you may also file a complaint with a data protection authority and art. 7(3) GDPR grants you the right to revoke your consents at any time which prohibits us from continuing data processing activities which were based on such consent.

6. Right to object
Insofar as your personal data are processed pursuant to art. 6(1) sent. 1 point (f) of the GDPR on the basis of legitimate interests, you have the right, pursuant to art. 21 if the GDPR, to submit an objection to the processing of your personal data insofar as appropriate reasons exist which arise from your particular situation.

If you want to make use of your right to object, simply send an e-mail to:
contact@liganord.com